Magazinartikel sortieren und filtern

Zeitung: Bundesregierung will Patientenrechte neu ordnen

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 437 mal gelesen
Operation Arzt Op

Berlin - Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge die Rechte für Patienten völlig neu ordnen. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Samstagausgabe) meldet, sehe der Entwurf für ein Patientenrechte-Gesetz vor, dass die Krankenkassen künftig allen Versicherten, die Opfer ärztlicher Behandlungsfehler werden, helfen müssen Schadenersatzansprüche geltend zu machen. "Wir sorgen dafür, dass die Krankenkasse verpflichtet wird, den Patienten zu beraten und dabei zu unterstützen, seine...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. Januar 2012

Silikon-Skandal mit Billig-Brustimplantaten in fast allen Bundesländer

Kategorie: News & Trends, Plastische Chirurgie, Medizin
Der Artikel wurde 499 mal gelesen

Berlin - Der Skandal um Billig-Brustimplantate der französischen Firma PIP erstreckt sich auf fast alle Bundesländer. Wie Medien unter Berufung auf eine Umfrage berichten, meldeten alle Bundesländer bis auf Brandenburg, zumindest Einzelfälle. Brandenburg hat bislang keine Daten erhoben.

Zudem stellte sich heraus, dass die Stadt Hamburg und der Regierungsbezirk Düsseldorf besonders betroffen seien. Mediziner der Hansestadt meldeten bisher 180 Fälle. Die Hamburger Gesundheitsbehörde bestätigte d...ganzen Artikel lesen

Datum: 13. Januar 2012

Weitere gerissene Brustimplantate gemeldet

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 540 mal gelesen
gerissene Brustimplantate Brustvergrößerung

Berlin - Bundesweit sind mehr Frauen von gerissenen Brustimplantaten des französischen Herstellers PIP betroffen als bisher angenommen. "Wir wissen mittlerweile von 25 Fällen, in denen das Implantat tatsächlich gerissen ist", sagte Walter Schwerdtfeger, Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte im ZDF. Zuvor war man von 19 Fällen ausgegangen. "Wir raten definitiv zu einer Operation", betonte Schwerdtfeger.

Zudem sprach sich der Experte für verschärf...ganzen Artikel lesen

Datum: 11. Januar 2012

Brustvergrößerung mit Stammzellen ist sichere Alternative zu Silikon

Kategorie: Plastische Chirurgie, Medizin
Der Artikel wurde 496 mal gelesen
Brustvergrößerung Stammzellen Alternative

Wien - Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um mangelhafte Silikonimplantate, können Brustvergrößerungen mit Stammzellen möglicherweise eine sichere Alternative darstellen. "Körpereigenes Fettgewebe ist verträglicher als Silikon und eignet sich hervorragend zur narbenfreien, völlig natürlich aussehenden Vergrößerung der Brust sowie zum Brustaufbau nach Entfernung von Silikonimplantaten oder Tumoren", sagte Dr. Karl-Georg Heinrich, Experte für ästhetische und regenerative Stammzell...ganzen Artikel lesen

Datum: 10. Januar 2012

Flucht aus privater Krankenversicherung hält an

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 609 mal gelesen
Flucht private Krankenversicherung

Die Zahl der Privatpatienten, die zurück in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln wollen, ist offenbar deutlich angestiegen. "Bei uns häufen sich die telefonischen Anfragen von Privatversicherten, die zur AOK kommen wollen", sagte Wilfried Jacobs, Chef der AOK Rheinland/Hamburg, dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Ähnliches würden auch andere Kassen berichten. ganzen Artikel lesen

Datum: 08. Januar 2012

Vietnam: Ärzte entfernen 90-Kilogramm-Tumor

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 593 mal gelesen
Krebszelle

Hanoi (dts Nachrichtenagentur) - In Vietnam haben Ärzte am Donnerstag mit der Entfernung eines 90 Kilogramm schweren Tumors am Bein eines Mannes begonnen. Das erklärte der Bruder des Patienten gegenüber Reportern. Die Überlebenschance des Mannes liegt nach Angaben der Klinik in Ho Chi Minh-Stadt bei 50 Prozent, die Operation soll rund zehn Stunden dauern.

Am Bein des 32-jährigen Mannes wächst aufgrund einer seltenen genetischen Störung seit dem zweiten Lebensjahr ein Tumor, der inzwischen eine...ganzen Artikel lesen

Datum: 05. Januar 2012

Schluckimpfung gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs - neue Studie

Kategorie: Medizin, Magazin
Der Artikel wurde 1123 mal gelesen
Bauchspeicheldrüsenkrebs Schluckimpfung

Das Universitätsklinikum Heidelberg startet eine erste Studie zur Schluckimpfung gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Der Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist eine eher seltene, aber sehr gefährliche Krebsart. In Deutschland erkranken jährlich ca. 13.000 Menschen an einem bösartigen Tumor der Bauchspeicheldrüse. Das Erkrankungsalter liegt bei Männern bei ca. 68 Jahren, während erkrankte Frauen im Durchschnitt 75 Jahre alt sind.

Verlauf und Prognose bei Bauchspeicheldrüsenkrebs

Nur ...ganzen Artikel lesen

Datum: 03. Januar 2012

USA fordern Geheimhaltung bei neuem Supervirus

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 627 mal gelesen
Supervirus Virusinfektion

Washington (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Regierung hat aus Angst vor Biowaffen Forscher und Fachjournale aufgefordert, Daten über ein im Labor entwickeltes Supervirus unter Verschluss zu halten. Das bestätigte das US-Journal "Science". Demnach haben Wissenschaftler eine neue Variante des Vogelgrippe-Erregers H5N1 gezüchtet, das extrem gefährlich und höchst ansteckend ist.

Während die Forscher betonen, dass ihre Arbeit der Suche nach Impfstoffen und anderen Mitteln gegen das Virus...ganzen Artikel lesen

Datum: 22. Dezember 2011

Linken-Politikerin Lay: Praxisgebühr verhindert notwendige Arztbesuche

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 405 mal gelesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesgeschäftsführerin der Linkspartei, Caren Lay, hat sich in die Diskussion um die Praxisgebühr eingeschaltet und erklärt, dass diese notwendige Arztbesuche verhindere. "Die sogenannte Reform der Praxisgebühr schränkt nicht überflüssige medizinische Konsultationen ein, sie verhindert notwendige Arztbesuche", so Lay am Dienstag. Nach Ansicht der Linken-Politikerin sei die Einführung der Praxisgebühr von Anfang an "sozialer Wahnsinn" gew...ganzen Artikel lesen

Datum: 13. Dezember 2011

Enorme regionale Unterschiede bei Operationshäufigkeit

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 430 mal gelesen
Ärtze Operationshäufigkeit

Berlin - Der Essener Gesundheitssystemforscher Jürgen Wasem sieht "ökonomische Anreize" als mögliche Erklärung für enorme geografische Unterschiede bei der Operationshäufigkeit in Deutschland an. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, zeigt das Wissenschaftliche Institut der Ortskrankenkassen in seinem "Krankenhaus-Report 2012", dass die Kliniken in manchen Regionen dreimal mehr Eierstöcke und Gebärmütter entnehmen als anderswo.ganzen Artikel lesen

Datum: 11. Dezember 2011
Displaying results 101 to 110 out of 112

Kategorien

Videos

Artikel-Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de