CDU und Arbeitgeber für geringeren Kassenbeitrag

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 413 mal gelesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts der Milliardenüberschüsse in der gesetzlichen Krankenversicherung mehren sich die Stimmen für eine Senkung des Krankenkassenbeitrags. Der stellvertretende Vorsitzende der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs (CDU), sagte der Tageszeitung "Die Welt": "Der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung kann jetzt gesenkt werden." Das Geld sei besser in den Händen der Beitragszahler aufgehoben als in den Händen der Krankenkassen. "Die Versicherten habe...ganzen Artikel lesen

Datum: 16. Februar 2012

Streit über Gesundheitsfonds belastet Koalition

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 509 mal gelesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Vorhaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angesichts erwarteter Milliardenüberschüsse den Steuerzuschuss an den Gesundheitsfonds kürzen, wird nach einem Bericht des "Handelsblattes" zur Belastungsprobe für die Koalition. Nachdem am Dienstag Haushaltsexperten der Union die Idee befürwortet hatten, stellten sich gestern die Sozialexperten auf die Seite von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP), der jede Schmälerung der Reserven vermeiden will. "Der G...ganzen Artikel lesen

Datum: 15. Februar 2012

Kieler Institut: Krankenkassen machen weitere Überschüsse

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 390 mal gelesen

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Gesundheitsfonds und Krankenkassen steuern auf weitere Milliardenüberschüsse zu. Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft für das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) zeigen, dass das Gesundheitssystem dieses Jahr 5,7 und kommendes Jahr weitere 1,8 Milliarden Euro Überschuss machen dürfte. Zusammen mit den zehn Milliarden Euro aus dem Jahr 2011 und den 3,8 Milliarden aus 2010 summierten sich die Rücklagen im Gesundheitssystem dann auf deutlich über 2...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. Februar 2012

Koalition erwägt Kürzung des Zuschusses an die Krankenkassen

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 366 mal gelesen
Kabinettssitzung Bundesregierung

Berlin - Angesichts hoher Überschüsse im Gesundheitsfonds wird in der Koalition eine Kürzung Zuschusses von 14 Milliarden Euro erwogen. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" erwägen die Experten von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zumindest eine einmalige Kürzung um insgesamt zwei Milliarden Euro. Damit solle das Geld zurück erstattet werden, das der Bund an den Gesundheitsfonds gezahlt habe.

Der CDU-Haushaltsexperte Norbert Barthle sprach sich für einen dauerhaf...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. Februar 2012

Schäuble erwägt Kürzung des Bundeszuschusses an die Krankenkassen

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 332 mal gelesen
Wolfgang Schäuble

Berlin - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will offenbar den Bundeszuschuss an die Gesetzliche Krankenversicherung um bis zu vier Milliarden Euro absenken. Nach Informationen der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe) aus Regierungskreisen soll der Bundeszuschuss im Nachtragshaushalt für 2012 um vier Milliarden Euro zurückgeführt werden. Möglich werde dies durch die Überschüsse von rund 16 Milliarden Euro bei den Krankenkassen, hieß es.

Der Nachtragsetat wird notwendig, wei...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. Februar 2012

Unions-Politiker Spahn fordert von Krankenkassen Geldausschüttung zugunsten Versicherter

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 321 mal gelesen
Jens Spahn

Berlin - Der CDU-Gesundheitspoltiker Jens Spahn hat von den Krankenkassen verlangt, ihre Rücklagen aufzulösen und an Beitragszahler eine Prämie auszuzahlen. "Einige, auch größere Krankenkassen schwimmen derzeit im Geld und könnten mühelos 60 oder 100 Euro im Jahr an ihre Mitglieder zurückzahlen", sagte Spahn der Tageszeitung "Die Welt" (Dienstagausgabe). Der Unions-Politiker reagierte damit auf eine immer schärfer werdende Debatte über Beitragssenkungen.

Zum ersten Mal seit...ganzen Artikel lesen

Datum: 13. Februar 2012

Bahr fordert Kassen zu Beitragsrückerstattung auf

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 416 mal gelesen
Daniel Bahr

Berlin - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat die Krankenkassen angesichts der Milliarden-Überschüsse zu Beitragsrückerstattungen an die Versicherten aufgefordert. "Wenn wirklich alle Kassen, die es sich leisten können, etwas an ihre Mitglieder zurückzahlen, dann könnten davon einige Millionen gesetzlich Versicherte profitieren", sagte Bahr der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Die Krankenkassen sollten nun handeln, sie können ihren Mitgliedern Geld auszah...ganzen Artikel lesen

Datum: 11. Februar 2012
Displaying results 78 to 84 out of 101

Schönheitschirurgen in Ihrer Nähe

Kategorieauswahl: