TV-Sendung: Viele Supermärkte verkaufen Gammel-Erdbeeren

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 599 mal gelesen

Foto: Erdbeeren, dts NachrichtenagenturBerlin (dts Nachrichtenagentur) - In vielen Supermärkten und Discountern werden Erdbeeren angeboten, die verdorben sind und laut Lebensmittelverordnung nicht mehr verkauft werden dürften. Das haben Recherchen des Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins "Markt" im NDR Fernsehen ergeben. In sechs von sieben getesteten Märkten waren die Erdbeeren demnach nicht in Ordnung. "Markt" hat stichprobenartig Erdbeeren aus Deutschland der Handelsklasse I eingekauft und vo...ganzen Artikel lesen

Datum: 03. Juni 2012

Kim Kardashian wünscht sich Figur eines Supermodels

Kategorie: Lifestyle, News & Trends
Der Artikel wurde 449 mal gelesen
Kim Kardashian

Los Angeles - US-Realitystar Kim Kardashian würde gern für einen Tag dünn sein und den Körper eines Supermodels haben. Die 31-Jährige akzeptiere ihre Figur und ihre Kurven, aber trotzdem wünsche sie sich, sie wäre dünner, sagte der Reality-Soap-Star. "Wenn ich mir einen Körper aussuchen könnte, wäre das der eines Supermodels", gab die Schauspielerin zu.

Die Freundin von Rapper Kanye West musste erst lernen, mit sich zufrieden zu sein. "Es ist ein Prozess. Man muss lernen, zu mög...ganzen Artikel lesen

Datum: 29. Mai 2012

Bubble Tea: Dickmacher statt Durstlöscher

Kategorie: News & Trends, Diät und Ernährung
Der Artikel wurde 637 mal gelesen

München - Das Trend-Getränk der Saison, Bubble-Tea, entpuppt sich als Dickmacher und ist als Durstlöscher eher wenig geeignet. "Bubble Tea wird nicht nur mit kalorienreichem Fruchtsirup versetzt, die kaugummiähnlichen Kügelchen sind ebenfalls noch gesüßt", warnte Ernährungswissenschaftlerin Sabine Wagner-Rauh von der Techniker Krankenkasse. Bei der hohen Konzentration an Zucker und Fruchtzucker handle es sich deshalb um einen flüssigen Dickmacher.

"Dem Verbraucher sollte klar se...ganzen Artikel lesen

Datum: 21. Mai 2012

Foodwatch wirft Babynahrungs-Hersteller Irreführung bei gesüßten Tees vor

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 343 mal gelesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Verbraucherschutz-Organisation Foodwatch hat einem deutschen Hersteller für Babynahrung Irreführung hinsichtlich der Zusammensetzung seiner Instant-Tees vorgeworfen. Der Hersteller vermarkte die stark gezuckerten Produkte als Durstlöscher und stelle sie sogar auf eine Stufe mit Mineralwasser, teilte die Organisation am Mittwoch auf ihrer Homepage mit. Tatsächlich bestünden die Getränke für Kinder ab zwölf Monaten aber hauptsächlich aus Zuckergranulat und ent...ganzen Artikel lesen

Datum: 09. Mai 2012

Khloe Kardashian soll neun Kilo abgenommen haben

Kategorie: Lifestyle, News & Trends, Diät und Ernährung
Der Artikel wurde 654 mal gelesen
Khloe Kardashian neun Kilo abgenommen

Los Angeles - Der US-amerikanische Reality-Soap-Star Khloe Kardashian soll neun Kilo in 20 Tagen abgenommen haben. Auf dem neuen Cover der US-Zeitschrift "Life and Style" verkündet die 27-Jährige, wie sie die überflüssigen Pfunde losgeworden sei. Eine Crash-Diät soll sie dabei nicht gemacht haben.

Vielmehr hätten gesunde Ernährung und Fitnessübungen bei der kleinen Schwester von Schauspielerin Kim Kardashian zum gewünschten Erfolg geführt. Vorher hatte Kardashian nach Eheproblemen mi...ganzen Artikel lesen

Datum: 08. Mai 2012

Anti-Diät-Tag: Dresdner Psychologin fordert bewusstere Ernährung statt Diäten

Kategorie: News & Trends, Diät und Ernährung
Der Artikel wurde 621 mal gelesen
Anti-Diät-Tag bewusstere Ernährung statt Diäten

Dresden - Anlässlich des Anti-Diät-Tages an diesem Sonntag hat die Dresdner Psychologin Ilona Bürgel vor den Gefahren von Diäten gewarnt. "Diäten machen krank und unglücklich", sagte Bürgel der "Welt am Sonntag". Die meisten Menschen, die Diäten machten, sähen diese "als Zeit, in der wir uns wehtun".

Da aber liege die Ursache für das Scheitern der meisten Diäten: "Alles, was mit Unlust verbunden ist, geht schief". Alle, die Gewicht verlieren wollten...ganzen Artikel lesen

Datum: 06. Mai 2012

Zu spät geborene Babys sind anfälliger für Verhaltensstörungen

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 462 mal gelesen
Babys anfälliger für Verhaltensstörungen

Rotterdam - Zu spät zur Welt gekommene Babys sind ähnlich wie Frühchen anfälliger für gesundheitliche Probleme - in diesem Fall in verhaltensspezifischer und emotionaler Hinsicht. Wie eine neue niederländische Studie ergab, zeigen sich überfällig geborene Kinder gegenüber `Normalgeborenen` mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit anfällig für Verhaltensprobleme im Alter von 18 bis 36 Monaten. In diesem Alter weisen sie zudem ein etwa 2,5-mal häufigeres Vorkommen einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyper...ganzen Artikel lesen

Datum: 04. Mai 2012
Displaying results 22 to 28 out of 73

Schönheitschirurgen in Ihrer Nähe

Kategorieauswahl: