Viele Silikonimplantate innerhalb von zehn Jahren schadhaft

Kategorie: News & Trends, Plastische Chirurgie
Der Artikel wurde 546 mal gelesen
Silikonimplantate,Brustimplantate

Washington - Brustimplantate aus Silikon haben keine unbegrenzte Lebensdauer: Die Wahrscheinlichkeit für Komplikationen steigt, je länger sie sich im Körper befinden. Das berichtet das Magazin "Apotheken Umschau" unter Berufung auf die US-Gesundheitsbehörde FDA. Diese hat alarmierende Zahlen aus dem Zwischenergebnis einer Langzeitstudie veröffentlicht: Danach ist bei einer von fünf Patientinnen mit erstmaliger Brustvergrößerung innerhalb von zehn Jahren die Entfernung des Silikonkisse...ganzen Artikel lesen

Datum: 01. April 2012

Brustimplantate-Hersteller in Haft

Kategorie: News & Trends, Medizin, Plastische Chirurgie
Der Artikel wurde 688 mal gelesen
Brustimplantate,Silikon-Skandal

Paris - Im Skandal um die nicht zugelassenen minderwertigen Brustimplantate befindet sich der ehemalige Gründer der inzwischen insolventen Firma Poly Implant Prothèse (PIP) in Haft. Der Franzose habe die insgesamt 100.000 Euro vereinbarte Kautionssumme nicht gezahlt, berichtet der französische Nachrichtensender BFM unter Berufung auf Justizkreise. Die französische Justiz hatte gegen den Ex-Chef ein Anklageverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet, nachdem dieser in den Mittelpunk...ganzen Artikel lesen

Datum: 07. März 2012

Hersteller warnt vor weiteren Brustimplantaten

Kategorie: News & Trends, Plastische Chirurgie
Der Artikel wurde 587 mal gelesen
Brustimplantate Brustop Brustvergrößerung

Nürnberg - Der Hersteller für Brustimplantate PFM Medical Titanium hat vor weiteren möglicherweise schädlichen Implantaten gewarnt, die die Marke Tibreeze betreffen. Auch Implantate dieser Marke könnten nach Angaben des Unternehmens mit dem minderwertigen Silikon des französischen Herstellers PIP befüllt sein. Das Unternehmen aus Nürnberg ist Rechtsnachfolgerin des früheren Herstellers GfE Medizintechnik.

Es gebe derzeit "keine gesicherten Erkenntnisse" darüber, ob die damals bezogen...ganzen Artikel lesen

Datum: 27. Januar 2012

Silikonskandal: Union fordert Produkt-Stichproben vor Operationen

Kategorie: News & Trends, Plastische Chirurgie, Medizin
Der Artikel wurde 459 mal gelesen
Silikonskandal

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um Konsequenzen aus dem Silikonskandal hat die Union deutlich schärfere Kontrollen gefordert. Unangemeldete Prüfungen müsse es künftig nicht nur bei der Herstellung von Medizinprodukten geben, sagte der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jens Spahn (CDU), dem Berliner "Tagesspiegel" (Mittwochsausgabe). In Deutschland erstreckt sich der Silikon-Skandal über fast alle Bundesländer.

Bis auf Brandenburg meldeten einer Umfrage zu...ganzen Artikel lesen

Datum: 24. Januar 2012

Medien: Gericht verurteilt Versicherer von PIP-Implantaten zu Schadenersatz

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 393 mal gelesen

Paris (dts Nachrichtenagentur) - Im Skandal um französische Billig-Brustimplantate hat ein Gericht in Avignon den Versicherer des insolventen Herstellers PIP zu 4.000 Euro Schadenersatz verurteilt. Das berichten französische Medien am Freitag. Der Richter gab damit der Klage einer 31-jährigen Betroffenen statt, der ein PIP-Silikonkissen eingepflanzt worden war.

Eine Sprecherin der Allianz-Versicherung in Paris wollte die Angaben zum Urteil weder bestätigen noch dementieren. In Deutschland erst...ganzen Artikel lesen

Datum: 20. Januar 2012

Gefährliche Brustimplantate: Behörden hielten offenbar wichtige Informationen zurück

Kategorie: News & Trends, Plastische Chirurgie, Medizin
Der Artikel wurde 492 mal gelesen

Berlin - Im Zusammenhang mit der Affäre um gefährliche Brust-Implantate der Marken BIP und Rofil haben deutsche Behörden offenbar über Monate wichtige Informationen zurückgehalten. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, hatte wenige Wochen nach dem Verbot des französischen Silikons die deutsche Vertreiber-Firma im Mai eine Kundenliste an die zuständige Bezirksregierung in Düsseldorf verschickt. Die Geschäftsführerin der mittlerweile insolventen Firma Rofil Medo, Ingeborg Byron, ...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. Januar 2012

Silikon-Skandal mit Billig-Brustimplantaten in fast allen Bundesländer

Kategorie: News & Trends, Plastische Chirurgie, Medizin
Der Artikel wurde 440 mal gelesen

Berlin - Der Skandal um Billig-Brustimplantate der französischen Firma PIP erstreckt sich auf fast alle Bundesländer. Wie Medien unter Berufung auf eine Umfrage berichten, meldeten alle Bundesländer bis auf Brandenburg, zumindest Einzelfälle. Brandenburg hat bislang keine Daten erhoben.

Zudem stellte sich heraus, dass die Stadt Hamburg und der Regierungsbezirk Düsseldorf besonders betroffen seien. Mediziner der Hansestadt meldeten bisher 180 Fälle. Die Hamburger Gesundheitsbehörde bestätigte d...ganzen Artikel lesen

Datum: 13. Januar 2012
Displaying results 1 to 7 out of 10
<< First < Previous 1 2 Next > Last >>

Schönheitschirurgen in Ihrer Nähe

Kategorieauswahl: