Magazinartikel sortieren und filtern

US-Gesundheitsexperten unterstützen Aids-Medikament Truvada

Kategorie: News & Trends, Medizin, Gesundheit
Der Artikel wurde 1504 mal gelesen
Aids-Medikament Truvada

Washington - Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde hat erstmals das Aids-Medikament Truvada zum Schutz vor der Infektion empfohlen. Nach Ansicht der Experten kann das Medikament auch Menschen nützen, die mit einem infizierten Partner leben oder oft wechselnde Sexualkontakte haben. Die US-Arzneimittelbehörde muss der Empfehlung zur Freigabe nicht zwangsläufig folgen, tut dies jedoch zumeist.

Für bereits Infizierte ist Truvada in den USA und in Deutschland seit langem im Einsatz. Eine J...ganzen Artikel lesen

Datum: 14.05.2012

Mittel zur Aids-Vorbeugung scheitert in Deutschland am Preis

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 1628 mal gelesen
Truvada Aids-Vorbeugung Aids-Medikament

Berlin - Das in den USA zur Vorbeugung einer Infektion eingesetzte Aids-Medikament Truvada wird diese Stärke in Deutschland nicht ausspielen können. Der Münchner Arzt Hans Jäger von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Aids-Behandler (dagnä) sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den vorbeugenden Einsatz nicht." Eine Jahresdosis Truvada kostet mindestens 10.000 Euro.

Ein Gremium der US-Arzneimittelbehörde empfahl vergangene Woche, Tr...ganzen Artikel lesen

Datum: 13.05.2012

Ärztepräsident Montgomery gegen Bürgerversicherung und für Erhalt der PKV

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 791 mal gelesen
Ärztepräsident Montgomery

Berlin - Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hat sich gegen eine Bürgerversicherung und für den Erhalt der privaten Krankenversicherung (PKV) ausgesprochen. "Die Luft für die PKV wird dünner. Die Branche muss etwas tun, sonst ist ihr Geschäftsmodell in Frage gestellt", sagte Montgomery der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstagausgabe).

Die Zukunft von gesetzlicher und privater Krankenversicherung ist ein Schwerpunktthema auf dem Ärztetag in Nürnberg ...ganzen Artikel lesen

Datum: 10.05.2012

Krankenhäuser fragen Patienten noch zu selten nach ihrer Meinung

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 780 mal gelesen
Arzt bei einer Operation

Berlin - Beim Umgang mit Kritik können deutsche Krankenhäuser noch einiges verbessern: Während eines Klinikaufenthalts wendet sich etwa jeder fünfte Patient an seinen behandelnden Arzt, weil er mit der Behandlung unzufrieden ist. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Schön Klinik. Wird Kritik geäußert, fühlen sich aber nur 38 Prozent der Patienten vom Krankenhaus mit ihren Anliegen ernst genommen.

Für Patienten hat der Dialog mit Klinikmitarbeitern ...ganzen Artikel lesen

Datum: 07.05.2012

Risiko für FSME-Virus-Erkrankung durch Zeckenbiss unverändert hoch

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 862 mal gelesen
FSME-Virus-Erkrankung

Frankfurt - Das Risiko durch einen Zeckenbiss an dem Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) zu erkranken, bleibt in Hessen unverändert hoch. Die Chefärztin für Neurologie am Frankfurter Nordwestkrankenhaus beklagte bei einer Pressekonferenz des Deutschen Grünen Kreuzes in Frankfurt die geringe Bereitschaft der Bevölkerung für eine solche Impfung. Obwohl die Gefahr einer Infektion wesentlich kleiner sei, wird eine Impfung gegen den Erreger empfohlen.

Nur wenige Zecken sind mit dem FSME-Vir...ganzen Artikel lesen

Datum: 07.05.2012

Zu spät geborene Babys sind anfälliger für Verhaltensstörungen

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 774 mal gelesen
Babys anfälliger für Verhaltensstörungen

Rotterdam - Zu spät zur Welt gekommene Babys sind ähnlich wie Frühchen anfälliger für gesundheitliche Probleme - in diesem Fall in verhaltensspezifischer und emotionaler Hinsicht. Wie eine neue niederländische Studie ergab, zeigen sich überfällig geborene Kinder gegenüber `Normalgeborenen` mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit anfällig für Verhaltensprobleme im Alter von 18 bis 36 Monaten. In diesem Alter weisen sie zudem ein etwa 2,5-mal häufigeres Vorkommen einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyper...ganzen Artikel lesen

Datum: 04.05.2012

Mehr ambulante Behandlung macht viele OPs überflüssig

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 766 mal gelesen
Ärzte bei einer Operation

Berlin - Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat eine neue Debatte um Knie- und Hüftoperationen für Senioren angestoßen um die Gesamtzahl der OPs verringern. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, unterstützen Experten den Vorstoß. Gesundheitsökonom Thomas Drabinski (Uni Kiel) sagte: "Kassen-Patienten werden im Vergleich zu Privat-Patienten immer häufiger in Krankenhäusern operiert. Diese Entwicklung ist langfristig nicht finanzierbar. Deshalb sollte nicht immer sofort operiert...ganzen Artikel lesen

Datum: 03.05.2012

GKV: Arzneiausgaben steigen im ersten Quartal 2012 um 4,5 Prozent

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 815 mal gelesen
Arzneiausgaben

Berlin - Die Arzneiausgaben in Deutschland sind im ersten Quartal 2012 wieder kräftig gestiegen: Im Vergleich zum Vorjahr mussten die Krankenkassen für Medikamente 4,5 Prozent mehr ausgeben. Das berichtet der Berliner "Tagesspiegel" in seiner Mittwochsausgabe. "Wenn das so weiter geht, landen wir bis zum Jahresende allein für Medikamente bei Mehrausgaben von über einer Milliarde Euro", erklärte der Sprecher des Spitzenverbands der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), Flori...ganzen Artikel lesen

Datum: 01.05.2012

Niederlande erteilt Ausfuhrgenehmigung für Manuskript um hochgefährlichen Laborvirus

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 684 mal gelesen

Amsterdam - Die niederländische Regierung hat dem Virologen Ron Fouchier von der Universität Amsterdam eine Ausfuhrgenehmigung für ein wissenschaftliches Manuskript erteilt, das die Züchtung hochgefährlicher Vogelgrippeviren beschreibt. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Damit ist endgültig der Weg für eine Veröffentlichung frei, nachdem zuvor schon die WHO und die amerikanische Regierung ihre Zustimmung gegeben hatten.

Nach Ansicht des deutschen SPD-Politike...ganzen Artikel lesen

Datum: 28.04.2012

Mehrheit der Deutschen für Verbot von Schönheits-OPs an Minderjährigen

Kategorie: News & Trends, Medizin, Plastische Chirurgie
Der Artikel wurde 768 mal gelesen
Schönheits-OPs Minderjährige

Berlin - Eine erstaunlich große Mehrheit von 87 Prozent der Bundesbürger unterstützt Pläne der CDU, Schönheitsoperationen nur noch Personen ab 18 Jahren zu erlauben. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von "Bild am Sonntag", für die das Emnid-Institut 500 in der Bundesrepublik lebende Personen ab 14 Jahren interviewt hat. Nur eine Minderheit von acht Prozent ist damit einverstanden, dass sich auch Minderjährige von Schönheitschirurgen operieren lassen dürfen.

Von alle...ganzen Artikel lesen

Datum: 28.04.2012
Displaying results 21 to 30 out of 112

Kategorien

Videos

Partner

Plastischer Chirurg Dr. Klöppel
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de