Magazinartikel sortieren und filtern

Studie: Kalte Hände können beim Training förderlich sein

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 420 mal gelesen
Kalte Hände Training

Stanford (dts Nachrichtenagentur) - Kalte Hände können beim Training förderlich sein und den Sportler zu mehr Leistungen antreiben. Das geht aus einer Studie der Stanford University School of Medicine hervor. Demnach würden korpulente Frauen mithilfe niedrig temperierter Handflächen beim Sport deutlich länger durchhalten.

"Weil das Fettgewebe isolierend wirkt, überhitzen vor allem dicke Frauen beim Sport. Sie können sich dann nicht richtig abkühlen, weshalb ihnen die kalten Hände gut tun&...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. März 2012

Mehrheit möchte Überschüsse bei den Krankenkassen belassen

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 323 mal gelesen

Berlin - Im Streit um die Milliarden-Überschüsse der Krankenkassen möchte die Mehrheit der Bundesbürger, dass das Geld als Reserve bei den Kassen verbleibt. In einer Umfrage für das Magazin "Stern" erklärten dies 53 Prozent der Befragten. 43 Prozent plädierten dafür, die Überschüsse den Versicherten zukommen zu lassen.

Die Kassen haben eine Rekord-Reserve von 19,5 Milliarden Euro angehäuft. Linke und Teile der FDP haben vorgeschlagen, Patienten durch die Abschaffung der Praxisgebühr ...ganzen Artikel lesen

Datum: 14. März 2012

Rauchverbot führt zu weniger Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 488 mal gelesen
Rauchverbot

Berlin - Das Rauchverbot in deutschen Gaststätten hat sich positiv auf die Zahl der Herz-Kreislauf-Erkrankungen ausgewirkt. Wie eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit zeigt, gingen die Behandlungen wegen eines Herzinfarktes um acht Prozent zurück. Die Zahl der Behandlungen von Angina Pectoris, einer Vorstufe des Herzinfarktes, sei sogar um 13 Prozent gesunken.

Die Zahl der Krankenhausaufnahmen infolge eines Myokardinfarkts sei zudem nach Einführung des Rauchverbots nicht mehr gestiegen. &...ganzen Artikel lesen

Datum: 13. März 2012

Foodwatch: Drei Viertel der Lebensmittel für Kinder sind ungesund

Kategorie: News & Trends, Diät und Ernährung, Gesundheit
Der Artikel wurde 513 mal gelesen
Lebensmittel Kinder ungesund

Berlin - Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat bei einer Untersuchung von über 1.500 Kinderlebensmitteln fast drei Viertel der Produkte als ungesund eingestuft. Laut der Studie fielen 73,3 Prozent der insgesamt 1.514 getesteten Kinderprodukte unter die Deklaration "süße und fettige Snacks". Der 2002 in Berlin gegründete Verein macht die Industrie für die Fehlernährung von Kindern in Deutschland mitverantwortlich.

So bestehe das Angebot an Lebensmitteln für Kinder hauptsächlich au...ganzen Artikel lesen

Datum: 13. März 2012

Drogenbeauftragte Dyckmans für Verbot von E-Zigaretten

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 434 mal gelesen
Mechthild Dyckmans Drogenbeauftragte

Essen - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans (FDP), hat sich für ein bundesweites Verbot der E-Zigarette ausgesprochen. Das von der nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) verhängte Verbot sei richtig, weil die nikotinhaltigen Liquids, jene Flüssigkeiten, die in der E-Zigarette verdampfen, von der Bundesregierung als Arzneimittel eingestuft worden seien, sagte die Drogenbeauftragte gegenüber den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe. Dies habe Sig...ganzen Artikel lesen

Datum: 12. März 2012

Studie: Mäßiger Alkoholkonsum kann Schlaganfall-Risiko bei Frauen mindern

Kategorie: News & Trends, Gesundheit, Medizin
Der Artikel wurde 443 mal gelesen
Alkoholkonsum Frauen Schlaganfall

Boston - Ein mäßiger Alkoholkonsum kann das Schlaganfall-Risiko bei Frauen mindern. Das geht aus einer Studie des Women`s Hospital in Boston und von Wissenschaftlern aus Brigham hervor. Demnach hatten Frauen, die täglich ein halbes Glas Wein tranken, ein bis zu 17 Prozent geringeres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.

Teilnehmer, die ein Glas Wein pro Tag zu sich nahmen, hatten hingegen ein 20 Prozent geringeres Risiko, an einem Schlaganfall zu erkranken. Frauen, die gar keinen Alkohol bez...ganzen Artikel lesen

Datum: 12. März 2012

AOK-Chef Graalmann kritisiert geplante Beitragssenkung

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 403 mal gelesen
Jürgen Graalmann

Berlin - Deutschlands größte Krankenkasse AOK hat eine Beitragssatzsenkung in der gesetzlichen Krankenversicherung abgelehnt. "Ich halte es für verfehlt, jetzt den Beitragssatz zu senken", sagte der Vorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Jürgen Graalmann, der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe). "Wer klug ist, hält das Geld zusammen", sagte Graalmann weiter.

Die Sparpakete aus der Gesundheitsreform liefen 2013 aus, danach würden die Ausgaben der Kassen wieder st...ganzen Artikel lesen

Datum: 11. März 2012

Gesundheitspolitiker Spahn für Rückerstattung der Kassenüberschüsse an Versicherte

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 365 mal gelesen
Jens Spahn Deutscher Bundestag

Berlin - Der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Jens Spahn (CDU), hat sich für eine Rückerstattung der Kassenüberschüsse an die Versicherten ausgesprochen. "Einige Kassen horten teilweise Hunderte Millionen Euro oder Milliarden, und da finden wir, das sollten sie auch an ihre Versicherten wieder ausschütten", sagte Spahn im Deutschlandfunk. Es handele sich schließlich um das Geld der Versicherten.

"Die Krankenkassen können ja im Wettbewerb, wenn sie ...ganzen Artikel lesen

Datum: 08. März 2012

Gesetzliche Krankenversicherung mit 19,5 Milliarden Euro Reserve

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 518 mal gelesen
Gesetzliche Krankenversicherung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die gesetzliche Krankenversicherung hat Finanzreserven von 19,5 Milliarden Euro angehäuft. Das geht aus den vorläufigen Finanzergebnissen für das vergangene Jahr hervor, die das Bundesgesundheitsministerium veröffentlicht. Allein die einzelnen Krankenkassen erzielten 2011 ein Plus von rund vier Milliarden Euro.

Damit fiel der Überschuss deutlich höher aus als zuvor angenommen. Dieses Plus lässt sich nach einem Bericht der "FAZ" damit erklären, das Ex...ganzen Artikel lesen

Datum: 07. März 2012

Grünen-Fraktionschef Trittin fordert Senkung der Krankenkassenbeiträge

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 289 mal gelesen
Jürgen Trittin

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts der Milliardenüberschüsse in der gesetzlichen Krankenversicherung hat sich Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin für eine Senkung der Beiträge ausgesprochen. "Das Finanzministerium will sich jetzt an den Überschüssen bedienen und den Bundeszuschuss kürzen", sagte Trittin den Zeitungen der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Mittwochausgaben). "Ich finde, das Geld gehört den Beitragszahlern. Wenn es solche Überschüsse gibt, dann...ganzen Artikel lesen

Datum: 07. März 2012
Displaying results 81 to 90 out of 157

Kategorien

Videos

Artikel-Archiv

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de