Telekom vernetzt Krankenkassen mit Apotheken und Sanitätshäusern

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 548 mal gelesen
Telekom Krankenkassen Apotheken

Bonn - Die Deutsche Telekom baut ihr Geschäftsfeld Gesundheit aus und beteiligt sich mit 49,9 Prozent am IT-Dienstleister HMM Deutschland. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bonn mit. Über T-Venture war die Telekom bereits seit 2008 mit 18 Prozent an HMM beteiligt.

"Wir wollen das Abrechnen von Hilfsleistungen weiter digitalisieren. Das Gesundheitswesen spart dadurch Zeit und Geld. Mit der Beteiligung an HMM bauen wir zudem unser intelligentes Gesundheitsnetz weiter aus", er...ganzen Artikel lesen

Datum: 05. April 2012

Kölner Kriminalpolizei ermittelt nach Todesfall in Beatmungs-WG

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 526 mal gelesen
Polizeistreife

Berlin - Die Kölner Kriminalpolizei ermittelt nach einem Todesfall in einer sogenannten Beatmungs-WG wegen fahrlässiger Tötung. Im Zentrum der Ermittlungen stehen nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" (3. April) mehrere Mitarbeiter eines ambulanten Pflegedienstes, die in der mittlerweile stillgelegten Einrichtung gearbeitet haben, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln bestätigte. Das Opfer sei eine 44-Jährige Frau, die bereits Mitte Februar verstarb.

Der Fall rückt di...ganzen Artikel lesen

Datum: 02. April 2012

"Focus": Insgesamt 1,5 Milliarden Euro Außenstände bei den Krankenkassen

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 678 mal gelesen
Geldpakete

Berlin - Die deutschen Krankenkassen verzeichnen mehr säumige Beitragszahler: Bei den privaten Versicherungen summieren sich die Zahlungsausfälle auf 550 Millionen Euro, bei den gesetzlichen Kassen war die Summe nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" im vergangenen Jahr mit einer Milliarde Euro doppelt so hoch. Die vom Wissenschaftlichen Institut der AOK errechnete Zahl ist offiziell unter Verschluss, da die Beitragsausfälle von AOK, Barmer, DAK und den anderen auf alle Ver...ganzen Artikel lesen

Datum: 30. März 2012

Kraft fordert Abschaffung der Praxisgebühr

Kategorie: News & Trends, Gesundheit
Der Artikel wurde 566 mal gelesen
Hannelore Kraft

Düsseldorf - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) fordert die Abschaffung der Praxisgebühr. "Bundesfinanzminister Schäuble saniert seinen Haushalt durch einen Griff in die Taschen und Beiträge der gesetzlich Krankenversicherten. Das lehnen wir ab", sagte Kraft den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe.

"Ich bin stattdessen dafür, die Milliarden-Überschüsse der Kassen zu nutzen, um die Praxisgebühr abzuschaffen." Man habe sich von der Gebühr in Höhe von zehn Euro pro Quart...ganzen Artikel lesen

Datum: 29. März 2012

Kabinett beschließt Bahrs Pflegereform

Kategorie: News & Trends
Der Artikel wurde 725 mal gelesen
Daniel Bahr

Berlin - Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Pflegereform von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) beschlossen. Diese sieht eine Verbesserungen der Leistungen für Demenzkranke vor. Dafür sollen die Beiträge ab dem kommenden Jahr um 0,1 Prozentpunkte erhöht werden.

Die Bundesregierung rechnet dadurch mit 1,1 Milliarden Euro an Mehreinnahmen. Bahr hob bei NDR Info die entscheidenden Veränderungen hervor. "Was wir leisten ist, dass erstmals Demenz berücksichtigt wird. Davon profitieren 5...ganzen Artikel lesen

Datum: 28. März 2012

Union will gegen falsche Krankenhaus-Rechnungen vorgehen

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 589 mal gelesen
Operationssaal

Berlin - Die Union will schärfer gegen falsche Abrechnungen der 2.100 Krankenhäuser in Deutschland vorgehen. In einem der "Süddeutschen Zeitung" (Montagausgabe) vorliegenden Gesetzesantrag plädieren die Gesundheitsexperten von CDU und CSU dafür, fehlerhafte Rechnungen mit einer Geldbuße belegen. Nach ihren Vorstellungen sollen die Kliniken den Kassen künftig nicht nur wie bislang die zu hoch abgerechnete Summe erstatten, sondern zusätzlich noch einmal die Hälfte des strittigen Betrages...ganzen Artikel lesen

Datum: 25. März 2012

Studie: Botox neuer Thearpieansatz bei Kopfschmerz

Kategorie: News & Trends, Medizin
Der Artikel wurde 600 mal gelesen
Botox Kopfschmerzen

Berlin - Für Patienten mit einer chronischen Migräne gibt es jetzt Hoffnung aus der Kosmetikbranche: Laut einer Studie ist Botulinumtoxin A, im Volksmund Botox, auch für die Behandlung von chronischer Migräne geeignet. "In der Gruppe von Menschen mit chronischer Migräne ist die Applikation von Botulinumtoxinen geeignet, Kopfschmerztage zu reduzieren und zwar so, dass es statistisch signifikant ist, aber auch für den Patienten deutliche Lebensqualitätsverbesserung zeigt", sagte die Esse...ganzen Artikel lesen

Datum: 21. März 2012
Displaying results 50 to 56 out of 101

Schönheitschirurgen in Ihrer Nähe

Kategorieauswahl: